www.Yogaguide.ch

Yoga und Meditation in der Schweiz

Samira Henning
  • Weiblich
  • Zürich
  • Schweiz
  • Blog-Beiträge
  • Diskussionen
  • Events (1)
  • Fotos (5)
  • Fotoalben
  • Videos
 

Samira Hennings Seite

Profilinformationen

Persönliches
Biographie
Nach mehreren Jahren Berufstätigkeit im medizinischen Bereich, eröffnete sich 1984 die Gelegenheit, mich von einer Schamanin schulen zu lassen. In dieser langjährigen Ausbildung, welche auf den Heilweisen der Indianer und Tibeter basiert, lernte ich mit meiner angeborenen, medialen Begabung umzugehen.

1986 kam ich zum ersten Mal mit Yoga in Berührung. Wenig später reiste ich nach Indien in den Sivananda-Ashram und erhielt 1990, nach der Yoga-Ausbildung bei Julian Calvo in Sydney, das Diplom zur Yoga- und Meditationslehrerin. 1991 eröffnete ich meine erste Yoga-Schule in Zürich. Ergänzend dazu absolvierte ich das Ayurveda-Studium bei Vinod Verma, Himalayan Centre, Indien.

Seither durfte ich bei den verschiedensten Lehrern Einblick in diverse Yogarichtungen erhalten. Auf eine breite Erfahrung zurückblickend, entwickelte ich mit den Jahren meinen eigenen Yogastil.

1996 eröffnete ich die “Praxis für Integrale Therapie” in Zürich und begann als ausgebildete Naturärztin dieses Wissen über das Heilen auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene umzusetzen.
Über mich
Im Frühjahr 2005 gründete ich die Prema Yoga-Schule Zürich.
Ziel dieser Schule ist, die Menschen aus der Hektik, dem Stress und dem Leistungsdruck hin zu einer Erfahrung der Leichtigkeit, Gelassenheit und Freiheit zu führen.
Die Yoga-Schule Prema Yoga befindet sich über den Dächern von Zürich direkt am Stauffacher. Täglich finden in dem lichtdurchfluteten Yogaraum Kurse statt.
Seit 1991 unterrichte ich regelmässig in Yogaklassen, leite den Jahreskurs „Yoga und Schamanisches Heilen“, gebe Meditationskurse, Ferienkurse, Workshops, Seminare im In- und Ausland. Ich bin als Yogatherapeutin und Naturärztin (NVS-A Mitglied SPAK) von den meisten Krankenkassen anerkannt.
Mein Yoga Stil
Durchdachte, intuitive Abfolgen in der Yogapraxis, verbunden mit Herz, Freude und einer fliessenden Leichtigkeit sind Merkmale meines Unterrichtstils. Jede Lektion ist in sich abgeschlossen. Den Körperübungen (Asanas) und dem Fluss des Atems (Pranayama) wird in aufbauender Weise viel Raum, Zeit und Aufmerksamkeit gewidmet. Dabei werden die Reaktionen in Körper und Seele sorgfältig und wertfrei beobachtet. Eine tiefe Entspannung (Savasana) wird die Teilnehmenden zum Abschluss in die Stille ihres Herzens führen.

Vor jeder Stunde erspüre ich die Gesamt-Atmosphäre und welche Energie die SchülerInnen aus ihrem Alltag mitbringen. Aufgrund dieser Eindrücke gestalte ich aus meinem Herzen heraus die folgende Yogastunde.

Im Zentrum jeder Yogalektion steht für mich das Herz, das Miteinander und die Freude. Das einzig “Unerlaubte” in meinen Klassen ist Leistungsdruck, Vergleichen und Bewerten von sich selbst und von anderen. Wichtig ist mir zu vermitteln, dass sich jeder diese Stunde zum Geschenk macht, sich etwas zuliebe tut und bei sich selbst ankommt.

Dan Millmann schreibt: „Bittet nicht um weniger Lasten, sondern um stärkere Schultern.“
Indem wir die Muskeln stärken, entwickeln wir innere Kraft. Durch die Dehnungen bringen wir Flexibilität in unser Leben. Wir lernen in den Übungen mit Achtung und Demut unsere eigenen Grenzen kennen, verbinden uns mit Himmel und Erde, spüren uns als einen Teil vom Ganzen. Stärken unser Vertrauen, schaffen Perspektiven, lassen geschehen, lernen annehmen. So finden wir zur inneren Ruhe und kehren gestärkt in unseren Alltag zurück.

Wenn wir bei uns selbst angekommen sind, uns von Druck und Zwängen befreit haben, erst dann können wir die Liebe in unseren Herzen nach aussen tragen und unsere Umwelt damit berühren
Homepage
http://premayoga.ch

Samira Hennings Fotos

Kommentarwand

Sie müssen Mitglied von www.Yogaguide.ch sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden www.Yogaguide.ch

  • Noch keine Kommentare!
 
 
 

Aus unserem Netzwerk

Werbung

Über

Esther Schmidt hat dieses Ning-Netzwerk erstellt.

© 2017   Erstellt von Esther Schmidt.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen